Schriftgröße:
.

Erkenntnisse zur Biologie

Erarbeitung von Erkenntnissen zur Biologie von Diabrotica virgifera virgifera

 

Ziel:

Ziel der Untersuchung ist die Erarbeitung von Daten zur Biologie des Maiswurzelbohrers als Grundlage für die Vorhersage des Auftretens der Entwicklungsstadien des Käfers und deren Bekämpfung

 

Kurzbeschreibung:

In dem Projekt sollen grundlegende biologische Daten zum Auftreten und zur Bekämpfung von Diabrotica virgifera virgifera erarbeitet werden. In Labor- und Gewächshausversuchen sollen dazu verschiedene Diabrotica-Stämme genutzt werden.

Eine wichtige Aufgabe ist die Bestimmung der Dauer der Entwicklungsstadien in  Abhängigkeit ausgewählter Umweltparameter (z.B. Bodentemperatur, -feuchte, -dichte und Bodenart, Futterverfügbarkeit und Konkurrenzdruck). Effekte dieser Faktoren auf die Wirtsfindung der Larven werden ebenfalls untersucht.

 

Laufzeit: 2009 - 2012

 

Projektpartner:

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn

BTL Bio-Test Labor GmbH Sagerheide

 

in Zusammenarbeit mit:

Julius Kühn-Institut - Institut für Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland, Braunschweig

 

 

Frisches Futter für Diabrotica-Käfer
Frischfutter für Diabrotica-Käfer (Quelle: K. Gloyna, BTL)

 

Kontaktdaten (nur mit Passwort zugänglich)



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite

Suche

Suche